Markus Trostorff

Ich bin Ihr unabhängiger Versicherungsmakler in Erfurt & Thüringen für Private- und Gewerbeversicherungen.

Gewerbekunden Privatkunden

Versicherungsmakler Erfurt | Versicherung | Thüringen | Unabhängig

Unabhängiger Versicherungsmakler in Erfurt & Thüringen – Gewerbeversicherung & Privat

Kostenfreier Vergleich

Ich berate Sie ausführlich zu Ihren Alternativen & vergleiche für Sie die besten Angebote.

Unabhängige Beratung

Als unabhängiger Berater bin ich nicht an eine Versicherung gebunden, sondern wähle die Angebote nach der besten Leistung aus.

Makler seit 1993

Seit 25 Jahren bin ich zertifizierter Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO

Für Gewerbekunden

Sie sind auf der Suche nach einer Flottenversicherung, Betriebshaftpflichtversicherung & Co.? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu Gewerbeversicherungen auf einen Blick!

Gewerbeversicherungen

5 empfohlene Versicherungen für Unternehmen

  1. Markel
  2. Zurich
  3. Allianz
  4. Inter
  5. R&V

5 empfohlene Versicherungen für Privatkunden

  1. Helvetia
  2. InterRisk
  3. Continentale
  4. Janitos
  5. Ammerländer Versicherung

Für Privatkunden

Sie möchten eine Zahnzusatzversicherung, Unfallversicherung oder Rechtsschutzversicherung? Hier kommen Sie zu den gefragtesten privaten Versicherungen in der Übersicht.

Private Versicherungen

Für Privatkunden

Sie möchten eine Zahnzusatzversicherung, Unfallversicherung oder Rechtsschutzversicherung? Hier kommen Sie zu den gefragtesten privaten Versicherungen in der Übersicht.

Private Versicherungen

5 empfohlene Versicherungen für Privatkunden

  1. Helvetia
  2. InterRisk
  3. Continentale
  4. Janitos
  5. Ammerländer Versicherung

Über mich – Markus Trostorff

Eine Versicherung abzuschließen, bedeutet Vertrauen, denn im Ernstfall müssen Sie sich darauf verlassen, dass die von Ihnen gewählte Versicherung einspringt und Ihnen finanzielle Hilfestellung bietet. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir dieses Vertrauen entgegen bringen, um die für Sie am besten geeignete Police mit den besten Konditionen zu finden.
Als unabhängiger Versicherungsmakler in Erfurt vermittle ich bereits seit 25 Jahren gewerbliche und private Versicherungen an eine Vielzahl von zufriedenen Mandanten. Ich sehe mich als Vertreter der Versicherungsnehmer. Deshalb agiere ich frei von Versicherungsunternehmen und durchsuche stets die Angebote mehrerer Versicherungen. Dabei lege ich sehr viel Wert darauf, dass ich selbst hinter meinen Angeboten stehe und empfehle somit nur Versicherungen, die ich selbst für sinnvoll und fair halte.
Je nachdem, welche Anforderungen Sie an Ihre neue Versicherung stellen, liefern Ihnen verschiedene Institute unterschiedliche Angebote. Mit einem speziellen Vergleichs-Programm untersuche ich die Versicherungen nach vorher ausgewählten Kriterien. Haben Sie meine Analyse erhalten, können Sie sich für das Angebot entscheiden, das Ihnen am meisten zusagt.

Gerne vermittle ich Ihnen nicht nur eine Police, sondern betreue Sie auf Wunsch über Jahre hinweg und gehe auf Ihre sich entwickelnden Bedürfnisse ein. Jeder Mensch ist individuell und benötigt im Laufe seines Lebens unterschiedliche Absicherungen. Ich freue mich darauf, Ihr Vertrauen zu erhalten und für Sie einer Versicherung zu finden, die sich an Ihre Lebenssituation anpasst.
Sie möchten sich über eine bestimmte Police informieren oder sich allgemein zu Ihren Möglichkeiten beraten lassen? Dann nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt zu mir auf. In einem persönlichen Gespräch nehme ich mir Zeit, Ihre Wünsche zu analysieren und verschiedene Angebote diesbezüglich zu vergleichen.

Kundenmeinungen

„Vielen herzlichen Dank an Herrn Trostorff für die Hilfe! Ich fühle mich bei ihm immer sehr gut aufgehoben, weil er sich wirklich Zeit nimmt und mir nicht irgend einen Quatsch aufgeschwatzt hat.“

Laura Meister

„Wer nach einem ehrlichen und super netten Versicherungsmakler sucht, der sollte wirklich zu Herr Trostorff gehen. Er kennt sich gut aus und berät sehr gut.“

Pia Schmidt

Private- und Gewerbeversicherungen im Überblick

Zahlreiche Versicherungen stellen eine große Menge an Angeboten zur Verfügung. Dabei sind die meisten Policen längst nicht nötig, da die abgesicherten Fälle mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht eintreten werden. Doch einige Versicherungen sind nicht nur zu empfehlen, sondern absolut notwendig. Gerade im Bereich der gewerblichen Versicherungen sollten Sie auf Nummer sicher gehen, um im Ernstfall nicht alleine auf den Kosten sitzen zu bleiben.
In den folgenden Abschnitten möchten ich Ihnen die wichtigsten Versicherungen kurz vorstellen, sodass Sie sich ein Bild davon machen können, wozu diese Policen nützlich sind und welche zu Ihren Bedürfnissen passen.

Gewerbeversicherungen

Gewerbeversicherungen richten sich vor allem an Unternehmer und Selbstständige. Sie sollen dafür sorgen, dass Sie und Ihre Firma im Falle eines Unglücks abgesichert sind. Je nachdem, wodurch der Schaden entsteht und in welcher Höhe er sich bewegt, kann eine Versicherung also Ihre Existenz retten. Deshalb empfehle ich Ihnen, hier nicht nachlässig zu sein und sich über notwendige und nützliche Versicherungen zu informieren. Gerne nehme ich mir Zeit, Sie ausführlich zu beraten und Ihnen Ihre Alternativen darzulegen. Gerade als Unternehmer kann eine falsche Entscheidung nicht nur Ihre, sondern auch die finanzielle Absicherung Ihrer Mitarbeiter gefährden. Informieren Sie sich im Folgenden über die beliebtesten und wichtigsten Gewerbeversicherungen.

a) Private Krankenversicherung
Bei einer privaten Krankenversicherung sollten Sie einige Dinge beachten. Zum einen muss Ihr Jahresgehalt die Versicherungspflichtgrenze übersteigen, sodass Sie sich für eine private und gegen eine gesetzliche Versicherung entscheiden können. Diese liegt im Moment bei 4.950 Euro brutto. Zum anderen erhalten diejenigen Personen die besten Konditionen, die sich in einem guten Gesundheitszustand befinden und relativ jung sind, denn bei einer privaten Krankenversicherung wird der Beitrag in Abhängigkeit zum körperlichen Befinden des Versicherten festgelegt. An dieser Stelle unterscheidet sie sich von der gesetzlichen Versicherung, bei welcher sich der Beitrag nach dem Einkommen richtet.

b) Betriebshaftpflichtversicherung
Die Betriebshaftpflichtversicherung ist für Unternehmen von größter Wichtigkeit, denn diese sind schadensersatzpflichtig. Das bedeutet, dass sie für Schäden an Gegenständen oder Personen an Dritten oder auch für Umweltschäden aufkommen müssen. Mit einer Betriebshaftpflichtversicherung sichern Sie als Unternehmer nicht nur sich, sondern auch alle Ihre Angestellten ab. Unberechtigte Schadensersatzansprüche werden dann von der Versicherung abgedeckt, sodass Sie im Schadensfall mit eigenen finanziellen Mitteln nicht dafür aufkommen müssen.

c) Geschäftsinhaltsversicherung
Mit der sogenannten Geschäftsinhaltsversicherung schützen Sie sich vor Schäden an Ihrem eigenen Besitz wie zum Beispiel Waren oder Materialien. Darüber hinaus kommt diese Versicherung auch dafür auf, wenn das Eigentum Ihrer Mitarbeiter beschädigt wird. Solche Schäden können entstehen, wenn in Ihrem Betrieb zum Beispiel Wasserschäden oder Brände ausbrechen oder bei Ihnen ein Einbruchdiebstahl geschieht.

d) Flottenversicherung
Sinnvoll ist eine Flottenversicherung vor allem für absolute Kontrolle und Übersicht über die Absicherung Ihres Fuhrparks. Statt mehrerer einzelner Verträge für jedes Fahrzeug können Sie all Ihre Kfz gemeinsam versichern: PKW, LKW, Gabelstapler, etc. Für den Beitragssatz der Police spielt der sogenannte Verlaufsrabatt eine große Rolle. Dieser durchschnittliche Beitragssatz wird für Ihren Fuhrpark ermittelt und gilt dann für jedes Fahrzeug gleichermaßen.

e) Elektronikversicherung
Der Name der Elektronikversicherung versteht sich eigentlich von selbst: versichert werden hier Schäden an allen möglichen elektronischen bzw. mit Strom versorgten Geräten. Dazu gehören zum Beispiel Computer, medizinische Geräte, Datenträger usw. Die Einwirkungen, durch die solche Geräte beschädigt oder zerstört werden können, sind vielfältig: von Umwelteinflüssen über Diebstahl bis hin zu Fahrlässigkeit von Mitarbeitern. All diese Fälle können abgesichert werden.

f) Berufsunfähigkeitsversicherung
Eines der wichtigsten Dinge in Ihrem Leben ist Ihre Arbeitskraft, denn durch diese können Sie Rechnungen bezahlen, sich ein Haus oder eine Wohnung leisten und in den Urlaub fahren. Verlieren Sie die Arbeitsfähigkeit, kann schnell Ihre Existenz gefährdet sein. Durch gesetzliche Regelungen können Sie sich nicht darauf verlassen, durch eine Rente finanziell abgesichert zu sein.

Private Versicherungen

Einige private Versicherungen sollten Sie abschließen, um im Schadensfall abgesichert zu sein. Dazu zählt zum Beispiel die private Haftpflichtversicherung, die Sie und Ihre Kinder vor fahrlässigem Handeln mit Schäden an fremdem Eigentum oder Personenschäden schützt. Auch über eine Rechtsschutzversicherung und eine zusätzliche Krankenversicherung, wie zum Beispiel für Ihre Zähne, sollten Sie sich Gedanken machen.
Hier können Sie sich einen Überblick verschaffen, welche Policen ich Ihnen empfehle. Sollten Sie weitere Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

a) Private Haftpflichtversicherung
Im Alltag kann schnell ein Unfall passieren. Kommt dabei eine Person körperlich zu Schaden, wird ein Gegenstand zerstört oder hat die geschädigte Person einen finanziellen Schaden, sind Sie als Verursache haftbar. Dabei ist es egal, ob Sie den Schaden vorsätzlich oder unabsichtlich verursacht haben. Eine private Haftpflichtversicherung schützt Sie davor, aufgrund eines Missgeschicks im Alltag in einen finanziellen Engpass zu kommen.

b) Unfallversicherung
Eine gesetzliche Unfallversicherung gilt nur für Angestellte und Beamte und auch nur, wenn Sie sich auf dem Weg zur Arbeit, während der Arbeit, oder auf dem Heimweg befinden. In Ihrer Freizeit sind Sie nicht gegen Unfälle versichert. Auch Kinder verfügen nicht über eine Unfallversicherung. Sollten Sie sich in Ihrer Freizeit bei einem Unfall verletzen oder entsteht ein anderer Schaden, dann müssen Sie dafür selbst aufkommen. Eine Unfallversicherung schützt Sie vor dieser finanziellen Belastung.

c) Wohngebäudeversicherung
Für Besitzer einer Immobilie ist die Absicherung dieser sehr wichtig. Bei einer Wohngebäudeversicherung geht es dabei vor allem um Schäden, die Sie in den finanziellen Ruin treiben können. Dazu zählen Wasserschäden durch Hochwasser, Unwetter und Rohrbrüche. Aber auch Erdbeben, Brände und vieles mehr können Ihr Haus stark beschädigen. Um sich dagegen abzusichern, ist eine Wohngebäudeversicherung ratsam.

d) Risikolebensversicherung
Eine Risikolebensversicherung sorgt dafür, dass Ihr Partner und Ihre Kinder im Falle Ihres Ablebens finanziell abgesichert sind. Die verbundene Risikolebensversicherung sichert Sie und Ihren Ehepartner gemeinsam ab. Das bietet sich an, wenn Sie beide etwa gleich viel verdienen und Ihre gemeinsame Familie nach dem Tod des einen ohne finanzielle Probleme hinterlassen möchten.

e) Zahnzusatzversicherung
Jeder wünscht sich strahlend weiße Zähne und ein schönes Lächeln. Doch von einer gesetzlichen Krankenversicherung werden besondere Behandlungen und hochwertiger Zahnersatz normalerweise nicht abgedeckt. Deshalb sollten Sie auf eine Zahnzusatzversicherung setzen, deren Leistungen sich an Ihre Ansprüche anpassen, denn unterschiedliche Tarife bieten verschiedene Kostenübernahmen an.

f) Hausratversicherung
Ähnlich wie bei der Wohngebäudeversicherung schützen Sie mit der Hausratversicherung Ihr persönliches Eigentum vor Schäden oder Einbruchdiebstahl. Entstandenes Feuer, Schäden an Wasserrohren und mehr können teuren Hausrat unbenutzbar machen. Die Versicherung kann in einem solchen Fall nicht nur die Kosten für eine Neuanschaffung übernehmen, sondern kommt meistens auch für eine Unterbringung im Hotel oder ähnliches auf.

g) Rechtsschutzversicherung
Ein Rechtsstreit entsteht heutzutage schneller, als Sie vielleicht vermuten. In einem solchen Fall sollten Sie sich einen Rechtsbeistand suchen, der die gesetzlichen Bestimmungen kennt und Sie vor Gericht vertreten kann. Eine Rechtsschutzversicherung wird dann aktiv, wenn Sie nicht über die finanziellen Mittel verfügen, um einen Anwalt zu bezahlen, die Gerichtskosten zu übernehmen oder einen Gutachter zu entlohnen. Dabei ist es für die Versicherung meistens nicht von Belang, ob Sie den Gerichtsstreit verlieren oder gewinnen. Sie übernimmt immer dann, wenn Sie finanzielle Unterstützung benötigen, um die Angelegenheit zu klären.

Versicherungsvergleich

Sie sind auf der Suche nach der passenden Versicherung, möchten sich aber vorher noch genau über die Angebote und die unterschiedlichen Versicherungsunternehmen informieren? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf! Ich vergleiche für Sie viele verschiedene Policen nach ihren Leistungen und Preisen. Die besten Angebote fasse ich für Sie in einer anschaulichen Übersicht zusammen, sodass Sie sich über die unterschiedlichen Vor- und Nachteile informieren und sich für das beste Angebot entscheiden können.

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimme(n).
Loading...

Kontakt

Nehmen Sie hier unkompliziert Kontakt zu mir auf!

Ger­hart-Haupt­mann-Str. 2
99096 Er­furt

Kontaktformular

Hinweis: Bitte lesen Sie.....